2019: Das Mädchen von Orlach

Mädchen von OrlachDas Mädchen von Orlach – Wiederaufnahme 2019 – wegen großer Nachfrage bei der letztjährigen Theatersaison. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten!

 

Die Geschichte des Mädchens von Orlach

 

fasziniert und erschaudert die Menschen schon seit Generationen. In Orlach – heute ein Teilort der Gemeinde Braunsbach – widerfuhren in den Jahren 1831-1833 der Landwirts- und Bürgermeistertochter Magdalena Gronbach merkwürdige Erscheinungen.

 

„Ich bin wie Du vom weiblichen Geschlecht. Wie lange, lange Jahre schwebe ich hier! Noch bin ich mit dem Bösen verbunden, der nicht Gott, sondern dem Teufel dient. Du kannst zu meiner Erlösung mithelfen“.

 

Mit diesen Worten der „weißen Frau“, ist Magdalena unverhofft auserkoren, zur deren Erlösung beizutragen. Doch eine schwarze Erscheinung – der Schwarz von Orlach – möchte diese Erlösung mit allen Mitteln verhindern. Der Kampf zwischen Gut und Böse, zwischen Schwarz und Weiß erhält Einzug in das Leben von Magdalena. Zerbricht Magdalena gar an diesen unüberbrückbaren Gegensätzen?

 

Tauchen Sie ein in die mystische Welt der Magdalena Gronbach. Entdecken Sie die dunklen und unheimlichen Seiten des „Schwarz von Orlach“ und erfahren Sie mehr über die faszinierenden Zusammenhänge. Es handelt sich um wahre Begebenheiten, die unter anderem auch durch den Weinsberger Arzt Dr. Justinus Kerner medizinisch und literarisch aufgearbeitet wurden.


Das Mädchen von Orlach als historisches Freilichtspiel von „Theater in Braunsbach“. Erleben Sie die Neuinszenierung des im Jahr 2010 prämierten Stückes. Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarten! Karten erhalten Sie im Rathaus Braunsbach, bei Schreibwaren Kobald in Braunsbach, im Haller Tagblatt Shop in Schwäbisch Hall und jederzeit online auf unser Website.  

 Wiederaufnahme der Aufführung aus 2009, 2010 und 2018:
Überarbeitete Version: Das Mädchen von Orlach

Vorpremiere: Donnerstag: 25.07.2019
Premiere: Freitag: 26.07.2019
Aufführung: Samstag 27.07.2018
Aufführung: Freitag: 02.08.2019
Aufführung: Samstag 03.08.2019

Einlass: 19:30 Uhr, Vorstellungsbeginn: 20:45 Uhr.

 

 

(c) Theater in Braunsbach. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder sind copy-right-geschützt. Frank Harsch. Geislinger Straße 11, 74542 Braunsbach